• Ingo Pahl

Aktion "Rettungsgasse"


Heute fand landesweit eine Aktion zum Thema "Rettungsgasse" statt.

Für unseren Bereich führten wir die Aktion auf der Raststätte Vehlefanz durch.

Es wurden rd. 100 Autoschwämme (Foto) an PKW und LKW Fahrer sowie an Fahrschulen verteilt.

Hierzu gab es jeweils den Hinweis wie man sich bei einem Stau verhalten sollte und wie die Rettungsgasse zu bilden ist.

Die Aktion wurde von den angesprochenen Kraftfahrern sehr positiv bewertet. Einige gaben einen Kommentar über die "Fortbewegungskünstler" ab die wiederholt Einsatzkräfte durch zustellen der Rettungsgasse behindern.

#Nachricht

29 Ansichten