• Ingo Pahl

Abnahme der "Jugendflamme 3"


Am Samstag den 2. Juni 2018 sind 19 Jugendlicher der Feuerwehren: Hammer, Hennigsdorf, Mühlenbeck,Gransee, Fürstenberg, Wesendorf und Marwitz, auf einem Gelände der FF Hennigsdorf an den Start gegangen, die Prüfung zur Jugendflamme 3 abzulegen.

Nach einleitenden Worten vom Kreisjugendwart Chris Koch - der übrigens heute um 5:59 Uhr zum 2. x Pappa geworden ist, Glückwunsch !!! und dem Prüfer Kam. Engel aus Rheinsberg, begannen die Teilnehmer mit den Prüfungsaufgaben.

Auf dem Prüfungsprogramm standen praktische und theoretische Aufgaben im Bereich der 1. Hilfe sowie der Aufbau eines Löschangriffs "Schaum". Darüber hinaus sollten die Teilnehmer im Vorfeld eine Dokumentation (Bildcollage) über die Zusammenarbeit der JFw mit anderen Institutionen (Kita, Krhs etc.) erstellen.

Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung und Getränke.

Das Ergebnis: Alle Teilnehmer haben bestanden und die begehrte Spange bekommen!! Allen unseren Glückwunsch!!

Weitere Fotos findet Ihr im Archiv unter "sonstiges in OHV"

#Nachricht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jugendflamme 2020

In der derzeitigen Situation sind wir leider gezwungen, die Abnahme der Jugendflamme 1,2 und 3 in diesem Jahr abzusagen. Wir können nicht für einen reibungslosen Ablauf nach den vom Landkreis angeordn