Empfohlene Einträge

Reise nach Siedlce (Polen) - Kurzbericht und Fotos.

March 12, 2018

Am Freitag den 09.März 2018 trafen sich um 08:00 Uhr: Steffen Schönfeld, Jörg Wollanke, David Ostwald und Ingo Pahl, zur Abfahrt nach Siedlce (Polen). Ziel und Zweck der Reise war es, die bestehenden Partnerschaften zu festigen und weitere Kontakte zu knüpfen. Im Mittelpunkt standen die Gespräche zum Jugendaustausch und der weitere Ausbau der schon recht gut etablierten gemeinsamen Jugend-Ferienlager. 

 

Nach dem einchecken im Hotel, wurden wir vom Landrat und Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Siedlce Dariusz Stopa, Miroslaw Bieniek Mitglied des Ehrengerichtes, Andrzej Celinski Kommandant der BF Siedlce, sowie seinem Stellvertreter Waldemar Rostek bei einem gemeinsamen Abendessen recht herzlich begrüßt. Wie immer, stand zur Überwindung der sprachlichen Barrieren Justyna Kosieradzka für unseren gesamten Aufenthalt zur Verfügung.

 

Am Samstag standen Gespräche und Besichtigungen bei der BF Siedlce, der FF Pruszyn sowie bei der FF Pruszynek auf dem Programm. Auch hier wurden wir überaus freundlich empfangen und mit selbstgemachten Spezialitäten versorgt. In den Gesprächen wurde deutlich, das auch hier der Wunsch besteht, die Zusammenarbeit / Jugendaustausch etc, zu optimieren. 

Zum Abendessen waren wir Im Restaurant "Brofaktura" eingeladen.

 

Am Sonntag besuchten wir das Regionalmuseum in Siedlce. Bei der Führung durch das Museum wurden uns viele Informationen zur Geschichte der Stadt und der Umgebung vermittelt.

Anschließend gab es etwas sportliche Betätigung ... wir waren 1 Stunde Bowling spielen.

Nach dem Bowling machten wir einen Ausflug zum Feuerwehrmuseum in Kortun und der im gleichen Gebäude befindlichen FF Kortun. Das Museum verfügt über eine stattliche Sammlung historischer Gerätschaften (siehe Fotos).

Der Tag wurde mit einem Abendessen im kreativen Arbeitszentrum "Reymontowka" in Chlewiska abgeschlossen.

 

Am Montag, nach dem Frühstück, Abreise.