Jahresabschluss Wehrführer

Zum Jahresabschluss trafen sich die Wehrführer bei der FF Velten. Die Bürgermeisterin von Velten Frau Ines Hübner richtete als Gastgeberin Grußworte an die Teilnehmer. Matthias Rink erläuterte kurz die weitere Vorgehensweise bei der Bauplanung zum FTZ. Aktuell konnte der Kbm Steffen Malucha die vom LSTE vergebenen 81 Lehrgangsplätze bekannt geben. Steffen Schönfeld erläuterte den Haushaltsplan des KFV und die notwendige Satzungsänderung, die bei der nächsten Jahreshauptversammlung beschlossen werden soll. Abschließend gab es noch ein leckeres Buffet. Weitere Fotos: HIER *** #Nachricht

Kreis-Ausbilder-Forum

Am 24.11.2018 fand im Gut Liebenberg die Jahres Abschlussveranstaltung der Kreisausbilder statt. Nach der Begrüßung von Steffen Schönfeld und Kbm Steffen Malucha sowie Matthias Rink (Dezernent für Soziales und Integration) stellte der Kbm die durchgeführten Lehrgänge und die geleisteten Ausbildungsstunden aus 2017 und 2018 vor. Dann wurde die Lehrgangs-Planung für 2019 vorgestellt. Umfangreich war die Präsentation vom stellv. Kbm Gerd Ritter. Er zeigte den aktuellen Planungsstand vom TAZ auf. In der Planung ist der Bau von div. Übungszenarien (ähnlich wie in der Landesfeuerwehrschule). Hier liegt jedoch der "Teufel" häufig im Detail. Geplant war eine Grube mit der verschiedene Übungen - wie

MBS honoriert und fördert das Ehrenamt

Heute fand im großen Sitzungssaal am Landratsamt in Oranienburg eine Veranstaltung der MBS statt. Auf Vorschlag von Gemeinden und gemeinnützigen Organisationen, wurden Personen geehrt, die schon über einen längeren Zeitraum, mit besonderem Engagement, in einem Ehrenamt tätig sind. Für jede zu ehrende Person wurde eine Laudatio verlesen und ein "Dankeschön- Umschlag" überreicht. Im 2. Schritt wurden, für geplante Projekte, finanzielle Hilfen an Vereine vergeben. Hier erhielt auch der KFV-OHV eine "Finanzspritze" die zur Mitfinanzierung vom Kreis-Jugendlager verwendet wird. Auch für das Jugendlager 2019 werden wieder ca. 400 Teilnehmer erwartet! Ein großes Dankeschön an die MBS! Weitere Fotos.

21. Delegiertenversammlung des LFV BB e.V.

Am 17. Nov. 2018 trafen sich 72 Delegierte der Brandenburger Feuerwehren auf Einladung des LFV BB im KiEZ Frauensee (Gem. Heidesee). Nach der Begrüßung des Präsidenten vom LFV BB e.V. Werner-Siegwart Schippel wurden Grußworte von Frank Stolper (Leiter Abt 3 Ministerium des Innern und für Kommunales) Jana Schimke (Mitglied des Deutschen Bundestages) Sylvia Lehmann (Mitglied des Landtages Brandenburg) und Dorian Kuhn (Berliner Feuerwehr) In den Ansprachen wurde auch mit Sorge vorgetragen..., Brandenburg hat seit 2010 Sechzig (60 !!) Ortswehren verloren! Nach dem offiziellen Teil (Kassenbericht, Entlastung des Vorstandes, Haushaltsplan 2019 etc.) richtete noch der Präsident des DFV Hartmut Zi

Jahresabschluss für die Jugendwarte der FF OHV

Die Jugendarbeit ist die Basis für die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr. Heute trafen sich die Jugendwarte in Löwenberg, in lockerer Runde. Einfach mal "Danke" sagen. Der Kreisjugendwart Chris Koch und deren Stellvertreter Tino Küsel und René Schmidt haben sich heute bei den Jugendwarten des Landkreis Oberhavel, für den Einsatz, im nun auslaufenden Jahr 2018, mit einem Essen, in Gemütlicher Runde, bedankt. Die Jugendwarte haben sich, wie jedes Jahr, mit viel Fleiß und großem Zeitaufwand engagiert . Egal ob zu den Diensten, beim Orientierungslauf oder im Jugendlager Störitzland. Die Zusammenarbeit verlief auch in diesem Jahr wieder recht reibungslos. Die Jugendwarte wenden für die Jugendarb