MBS fördert div. Vereine

Der KFV e.V. hatte vor einiger Zeit einen Antrag auf Förderung, für die in 2018 bevorstehenden Veranstaltungen (Kreisjugendlager mit rd. 380 Teilnehmern und das Treffen der Alters- und Ehrenabteilung) beantragt. Heute war nicht nur ein sonniger Tag in Oranienburg, es wurde auch "Freude" verteilt. Jörg Wollanke und ich sind einer Einladung der MBS gefolgt. Für div. Vereine und Organisationen wurden, für deren Projekte, Fördergelder vergeben, nachdem jeder in Kurzfassung sein Projekt vorgestellt hatte. Unser Landrat Ludger Weskamp und der Vorsitzende des Vorstands der MBS Andreas Schulz übergaben die "Wertbriefe" und eine Rose. Von den, übergebenen Zuwendungen, an den KFV-OHV, werden von "Jung

FF Velten präsentiert sich beim Hafenfest

Wie schon im letztem Jahr nutzte die FF Velten das Hafenfest um sich mit allen Fahrzeugen zu präsentieren. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen (Mittags) war der Besucheransturm noch übersichtlich. In diesem Jahr wurde auf Vorführungen verzichtet, stattdessen konnten die Besucher selbst Hand anlegen. Unter kompetenter Anleitung konnten Werkzeuge wie z.B. Spreizer und Schere an einem bereit gestellten PKW ausprobiert werden. Der PKW hatte die Aufschrift: "Trau Dich, zerstöre mich" Kameraden der Partner Feuerwehr Gem. Stadtland Ofw. Rodenkirchen übergaben der Bürgermeisterin Ines Hübner ein Gastgeschenk. Mit unüberhörbarem "Tatü-Tata" kündigte sich das Berliner Feuerlöschboot der Wache Spandau Süd an u

90 Jahre FF Dabrowa Gem. Przesmyki

Auf Einladung des Landrates vom Landkreise Siedlce Dariusz Stopa, fuhr eine Delegation des KFV OHV vom 11.05. bis 14.05.2018 nach Siedlce . Die Mitglieder der Delegation waren Steffen Schönfeld , Chris Koch und Leo Braun von der Feuerwehr Hennigsdorf .Am Freitag den 11.05. wurden wir am Abend im Kulturzentrum " Reymontawka " vom Landrat Stopa und unserer Dolmetscherin Justyna Kosieradzka empfangen. Es fand dort ein Mitarbeiterfest des Landratsamtes von Siedlce statt und wir durften Gäste sein. Es war eine sehr interessante Abwechslung nach der langen Anreisen .Am Samstag fanden die offiziellen Feierlichkeiten zum " Tag des Feuerwehrmannes" statt. Die Zeremonie des Gottesdienstes war sehr erg

"Tag der offenen Tür" bei der FF Hennigsdorf

Heute fand bei strahlendem Sonnenschein ein "Tag der offenen Tür" in Hennigsdorf statt. Nach der Begrüßung durch Stadtbrandmeister Frank Dobratz und Bürgermeister Thomas Günther, wurden Anwärter in die Jugendfeuerwehr aufgenommen und einige in den aktiven Dienst übernommen. Danach begann das Programm für die Besucher. Führungen durch die Wache sowie Besichtigungen der Fahrzeuge stand im Angebot. Die Polizei führte Fahrradprüfungen durch. Die Vorführungen waren heute der Jugendfeuerwehr vorbehalten. Die "Minis" vom "Mini-Löschzug" aus Velten trugen einen Löschangriff vor. Anschließend hatte die Jugendfeuerwehr Hennigsdorf einen Einsatz... ein "Fahrzeug" stand in Flammen. Abschließend gab es n